Die Wohltätigen

Wer will das schon sehen, Frauen und Männer, meist über die Fünfzig, mit dem Schrubber in der Hand, an der Nähmaschine, beim Schrauben und Schweissen? Wohltat – technische Hilfe e.V. ist ein ungewöhnliches ABM-Projekt. Dort werden, über das Arbeitsamt finanziert, schwer vermittelbare Leute aus unterschiedlichen Handwerksberufen beschäftigt. Mehrere Werkstätten, wie Schneiderei, KFZ – Technik und Schlosserei, arbeiten für gemeinnützige Vereine, die Stadt oder das Sozialamt. Die einfühlsamen Porträts sind voller Respekt aber nicht ohne Witz und entwickeln das komplizierte Verhältnis zwischen Arbeitnehmern, den Leitern und dem Arbeitsamt. Zwischen Hoffnung und Resignation warten die 85 Beschäftigten auf die Entscheidung des Arbeitsamtes, ob die Foerderung fortgesetzt oder abgebrochen wird.

Ein Film von Jens Bosecker, 1994, 60 Min.

>> Download